Das Weihnachtsmärchen von den drei Rackern

Es war einmal vor einigen Jahren in einem Tal,das nannte sich Wuppertal. Dort endeckten zum erstenmal in ihrem Leben,ein kleines Katzengeschwisterpärchen...das schöne an einem Weihnachtsfeste.

Es glitzerte,es funkelte,es gab lauter schöne Sachen und ganz bunte große Taschen.

Schnell war ihnen klar,Weihnachten ist wunderbar!

Sie krabbelten rein,sie krabbelten raus und siehe da,verstecken spielen ist auch an Weihnachten ein "Brauch".






Im zweitem Jahr gar wunderbar,waren sie nun schon zu dritt.

Es wurde viel gekuschelt,denn den Dreien war klar. Das Weihnachten auch ein Fest der Liebe ist !



In diesem Jahre nun,feiern die drei Racker schon ihr 6 Weihnachtsfest und noch heute ist es so.

Für sie ist Weihnachten immer noch was ganz besonderes!

Denn das Schmücken,das Glitzern,das Rascheln,die leeren und auch voll bepackten Taschen sind an Weihnachten eben besonders wundervoll .



Nun wünschen wir euch allen noch eine schöne Vor-Weihnachtszeit und ein gesegnestes Fest.

Genießt die schönen Tage mit euren Rackern ob Groß,ob Klein.